„Die wesentlichen Maßnahmen der Laien-Reanimation, nämlich das Erkennen der Situation und die Herzdruckmassage, sind einfach zu erlernen. Hierfür müssen nicht unbedingt Personen aus dem Medizinbereich eingesetzt werden. Vielmehr ist es wichtig, die Maßnahmen strukturiert, einheitlich, kurzweilig und praktisch zu vermitteln. Dazu eignen sich zum Beispiel Schauspieler, da diese besonders  in der Lage sind, vorher erlernte Inhalte ohne Abweichungen vom Skript wieder und  wieder zu vermitteln und somit eine gleichbleibende Qualität der Schulungen zu gewährleisten. Außerdem sind sie besonders darin geschult, vor Gruppen zu sprechen und Inhalte unterhaltsam und verständlich zu vermitteln.“

Menü schließen