Notfalltraining für Jugendliche

Den Kontakt zu Wiederbelebungstraings haben Jugendliche meist erst bei der Führerscheinprüfung. 

Das wollen wir ändern und bringen Kindern und Jugendlichen ab der Vorschule in Herzretter-Kursen die wichtigsten Techniken und Maßnahmen bei, die sie brauchen, um im Notfall ein Leben zu retten.

 

Dauer: 90 Minuten

Inhalte:

  • Lebensgefahr erkennen
  • Atmung prüfen und sichern
  • Richtig Hilfe holen
  • Gehirn retten mit Herzdruckmassage (praktische Übung)

Die Schulung im Rahmen einer Unterrichtsdoppelstunde ist kostenfrei.

Spenden zur Unterstützung des Vereins sind selbstverständlich willkommen.

Menü schließen